africons Präsenz in Big 5 Construct

Bauprojekte in Nigeria werden nicht nur größer, sondern auch komplexer. Einige Schlüsseltreiber für das Wachstum der Bauindustrie sind wirtschaftliche Entwicklung, Urbanisierung, Industrialisierung und die Expansion der Mittelschicht.
Wir haben in den letzten Jahren an mehr als 20 Projekten auf dem Baumarkt in ganz Afrika gearbeitet. Unsere zentralen Projektbereiche mit Schnittstellen zum Bau sind Maschinenbau und Baustoffe.
Unser nigerianisches Team, vertreten durch Taiwo Kehinde, besuchte das Big 5 Construct, das vom 27. bis 29. September 2022 im Landmark Centre, Lagos, stattfand.
The Big 5 Construct Nigeria brachte Unternehmen in Bereichen wie Gebäudeinnenausstattung, Oberflächen, Baumaterialien, digitales Bauen und intelligente Gebäude und Gebäudedienstleistungen zusammen. Es enthielt auch Vorträge von Fachleuten aus der Branche.
Zu den Ausstellern gehörten lokale und ausländische Unternehmen (aus Ländern wie Italien, Indien, der Türkei, Spanien und Polen).
Das nigerianische Team nutzte die Gelegenheit, um sich auszutauschen und mit Branchenexperten zu diskutieren. Herr Kehinde merkt an, dass „die Veranstaltung einen positiven Ausblick auf die Entwicklung der nigerianischen Bauindustrie bot“. Wir freuen uns auf weitere Engagements.

Folie des Monats (SOTM) November. Anzahl Messen in Afrika

Wie entwickelt sich das Messegeschäft in Afrika und was ist 2023 zu erwarten?

Das war eine der Leitfragen für eines unserer Projekte.
Um dies zu beantworten, haben wir uns die Anzahl der aktiven Messen auf dem Kontinent in den Jahren 2022-2023 angesehen. Die Top-4-Länder Südafrika, Marokko, Kenia und Nigeria machen fast 50 % aller 455 Messen aus. Wichtig ist auch zu wissen, dass afrikanische Länder inhomogen sind, was sich im jeweiligen Länder-Messe-Portfolio widerspiegelt. Die Ausstellungen reichen von Lebensmitteln, Verpackungen, Bauwesen, Automobilindustrie, Industriegütern, Gesundheitswesen und Maschinenbau bis hin zu anderen wichtigen Branchen in Afrika.
africon erstellte für Kunden einen umfassenden Marktüberblick, länderübergreifende Analysen und Priorisierungen sowie strategische Empfehlungen für zukünftige Vertriebsanstrengungen auf dem Kontinent.