Frau Sonja Mattfeld referiert und diskutiert bei „Business trifft Afrika“ in Chemnitz


Die IHK Chemnitz organisierte am 20. Juni 2018 zum 5.Mal gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Heinrich die Veranstaltung „Business trifft Afrika“ in Chemnitz, wo politische und wirtschaftliche Themen rund um Afrika auf hohem Niveau diskutiert wurden. Als Key Note Sprecherin leitete Frau Dr. Maria Flachsbarth, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, am Vormittag ein und stand dann auch noch in einer anschließenden Podiumsdiskussion Rede und Antwort.Im anschließenden Workshop „Wasser und Energie“ berichtete Sonja Mattfeld, Partner der africon GmbH, aus der Praxis und erläuterte anhand eines ‚Best Practice Examples‘, wie der Markteintritt in Afrika gelingen kann. Der Fokus der anschließenden Diskussion lag dabei besonders auf den Herausforderungen in der Informationsbeschaffung, den lokalen Entscheidungsstrukturen und der Partnerauswahl. Frau Mattfeld legte dar, worauf man diesbezüglich allgemein in Afrika und im Speziellen im Wasser- und Energiebereich achten sollte.Bei Fragen zur Veranstaltung und zu dem Praxisbeispiel kontaktieren Sie uns gerne direkt.[/av_textblock][/av_four_fifth][/av_section]

Contact

africon GmbH
Carl-Ronning-Straße 1
28195 Bremen
+49-421-331118-00
</p>

Frau Mattfeld präsentiert „A best practice example