Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IHK Trier Afrikaveranstaltung

14. November 2019 @ 14:00 - 16:00

Afrikanische Staaten bieten mit zum Teil hohen Wachstumsraten und dynamischen Märkten Geschäftspotenzial für kleine und mittelständische Unternehmen. Doch ein Blick in die Außenhandelsstatistik zeigt, dass rheinland-pfälzische Unternehmen in Bezug auf afrikanische Märkte sehr zurückhaltend sind. Im Jahr 2017 lag der Außenhandel mit afrikanischen Staaten bei den Einfuhren anteilig bei 1,6 Prozent und bei den Ausfuhren bei 2,5 Prozent. Die Gründe dafür sind vielseitig: fehlende Kenntnis über die Zielmärkte, politische Instabilität, Korruption und Rechtsunsicherheit. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die über ein Engagement in Afrika nachdenken oder bereits auf dem Kontinent aktiv sind. Experten mit langjähriger Afrika-Erfahrung stellen interessante Zielmärkte vor, geben Hinweise zum Markteintritt sowie zur Erarbeitung einer Afrikastrategie und veranschaulichen, wie unternehmerisches Engagement mit Entwicklungszusammenarbeit zusammengedacht werden kann. Neben Fachvorträgen besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen zu klären.

Details

Datum:
14. November 2019
Zeit:
14:00 - 16:00

Details

Datum:
14. November 2019
Zeit:
14:00 - 16:00